Leistungen Kinder

Dyslalie

  • Aussprachstörung z.B. der

       Laute (R) (S) (sch) und (K)

Myofunktionelle Störung

  • Schwache Mundmuskulatur, häufig in Verbindung mit Fehlbildungen der Laute (S) und (sch)

  • Nicht korrektes Schluckmuster, häufig als begleitende Therapie bei kieferorthopädischer Behandlung

 

Sprachentwicklungsstörung

  • Laute, Grammatik und/oder Wortschatz sind nicht altersgemäß entwickelt

Dysphonie

  • Kindliche Stimmstörung

Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte

Redeflussstörung

  • Stottern, Poltern

Sprech- und Sprachstörungen bei Behinderung

  • Z.B.: Down- Syndrom

Aphasie (Sprachstörung)

  • z.B. nach Schlaganfall

 

Dysphagie (Schluckstörung)

  • z.B. nach Schlaganfall

Facialisparese (Teillähmung des Gesichtes)

  • z.B. nach Operationen im Gesicht oder Halsbereich

 

Dysarthrie (neurologische Sprechstörung)

  • z.B. bei M.Parkinson

  • nach Unfällen mit neurologischen

       Komplikationen

Dysphonie (Stimmstörung funktionell/organisch)

  • z.B. bei Überlastung der Stimme oder bei Stimmlippenlähmung

Redeflussstörung

  • Stottern/Poltern

Laryngektomie

  • Teilw. Oder totale Kehlkopfentfernung

Leistungen Erwachsene